50 Jahre SC Bönigen (1964 - 2014)

Startseite

News

Verein

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Sponsoren

Veranstaltungen

Fussballturnier

Galerie

Kontakt

Gästebuch

Links

50 Jahre SCB

Inhalt

Vereinsgründung

Das Fest

Presseberichte

Festschrift

Mannschaftsfotos

Archiv

Hüpfburg mieten

Festschrift

Zum 50 jährigen Jubiläum haben wir eine über 30 seitige Festschrift verfasst. Die Geschichten, Bilder und Anektoten stammen aus dem Archiv, welches Werner Seiler mit viel Hingabe betreut.

» Download Festschrift (pdf)

Wer gerne eine papiergebundene Festschrift hätte, der soll sich über das Kontaktformular melden. Einige Exemplare sind noch verfügbar.

Auszüge aus der Festschrift:

... Trainingsdress: "Für das Training soll sich jeder Spieler ein schwarzes Rollkragenleibchen anschaffen, damit die Blusen geschont werden." (Spielkommission vom 05.01.1966)

... "Die Verteilung der Stöcke geht diese Saison so vor sich, dass jeder Spieler nur einen Stock erhält und weitere bezahlen muss. Ausnahme ist nur wenn bei einem Meisterschaftsspiel ein Stock zerbricht, hat der Spieler Anrecht auf einen neuen Stock." (Versammlung vom 28.10.1969)

... "In den letzten zwei Jahren war es uns nicht möglich Eis zu machen, darum schlägt der Präsident vor, die Eisbahn zu verlegen. Man stimmt dem zu und schlägt vor mit der Gemeinde darüber zu sprechen um gemeinsam für eine Eisbahn zu sorgen." (Vorstandssitzung vom 12.02.1973)

..."Für den Transfer von Bieri Hans zu Servette erhalten wir die Ablösesumme von Fr. 100.00." (Vorstandssitzung vom 21.10.1976)

... "Die Beleuchtung soll erst montiert werden wenn nicht mehr geschossen wird." (Vorstandssitzung vom 26.08.1977)

... Kollektiv-Spielerverträge: "da die Stimmung ohnehin schon schlecht ist, wird sie durch die nur 14 Spieler die den Vertrag unterschreiben nicht besser." … "… die meisten wollen Bedenkzeit. Es macht den Anschein, als möchten alle ins Stettli." (Spielerversammlung vom 04.02.1981)

... Eisbahn Änderberg: "Da die letzten Winter so schlecht ausfielen, dass man kaum noch brauchbares Eis über mehrere Tage benützen konnte, beschliesst der Vorstand den Eisbetrieb aufzugeben." (Vorstandssitzung vom 08.03.1984)

 

 

 

 

» Sponsorenvereinigung