50 Jahre SC Bönigen (1964 - 2014)

Startseite

News

Verein

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Sponsoren

Veranstaltungen

Fussballturnier

Galerie

Kontakt

Gästebuch

Links

50 Jahre SCB

Inhalt

Vereinsgründung

Das Fest

Presseberichte

Festschrift

Mannschaftsfotos

Archiv

Hüpfburg mieten

Das Fest Die Festrede Bilder zum Fest

Das grosse Jubiläumsfest

Am 2. August 2014 feierte der SC Bönigen auf dem Schulhausplatz in Bönigen sein 50 jähriges Bestehen. Zum Fest eingeladen waren neben den ehemaligen Spielern und Clubmitgliedern auch Partnerclubs, Eishockeyverbände, Vereine von Bönigen, Sponsoren, Mitglieder Sponsorenvereinigung, Gemeinde und Eisbahnverantwortliche. Schlussendlich durften wir insgesamt rund 150 Gäste begrüssen.

Die Verantwortlichen des SC Bönigen terminierten den Anlass so, dass die Infrastruktur des Häfelifestes gleich auch für die Jubiläumsfeier genutzt werden konnte. Am Häfelifest, mit rund 1000 Besuchern, übernahm der SC Bönigen zusammen mit dem Fischereiverein die Organisation der Festwirtschaft. Die Festzelte sollten eigentlich im Häfeli stehen, doch das schlechte Wetter im Vorfeld verunmöglichte dies. Der Boden war so nass, dass ein Aufstellen der Festzelte auf dem weichen Boden unmöglich war. So wurde am Abend des 28. Juli 2014 entschieden, die Infrastruktur auf dem Schulhausplatz aufzustellen.


Chäsbrätelzelt auf der linken Seite, gerade aus das Barzelt und auf der rechten Seite das Küchen- und Festzelt (Foto: SC Bönigen)

Das Organisationskomitee konnte die Gäste bei recht gutem Wetter zum Apéro begrüssen. Die Gäste freuten sich über das grosse Wiedersehen und es wurden erste Geschichten aus den vergangenen 50 Jahren aufgefrischt.


Das Jubiläumsprogramm

  • 10:00 Uhr Eintreffen der Gäste / Apéro
  • 11:00 Uhr Beginn offizieller Teil / Ansprachen SC Bönigen und der geladenen Gäste
  • 12:30 Uhr Jubiläumsessen
  • 13:30 Uhr Komiker Oppliger Ruedi
  • 14:00 Uhr Dessert
  • 15:00 Uhr Musikgesellschaft Bönigen
  • 16:00 Uhr Ende des offiziellen Teiles / Öffnen des Festzeltes für die Öffentlichkeit
  • 18:00 Uhr Beginn musikalische Unterhaltung mit den Bermudas
  • 24:00 Uhr Ende des Jubiläums

  • Durch den offiziellen Teil führte Vizepräsident Peter Reist mit viel Witz und Humor. Präsident Roger Seiler begrüsste die Anwesenden Gäste und eröffnete den offiziellen Akt.

    Einige Redner nutzten die Gelegenheit und gratulierten dem SC Bönigen zum runden Geburtstag. Das Mikrofon ergriffen Gemeindepräsident Herbert Seiler, Anita Brülhart Präsidentin des Kantonalbernischen Eishockeyverbandes, Franziska Turtschi-Seiler, Marcel Jenni Vizepräsident vom Jodlerclub Bönigen, Beat Brunner von der Eisbahn Matten und andere mehr.


    Gemeindepräsident Herbert Seiler gratuliert dem SC Bönigen (Foto: SC Bönigen)

    Eine Festrede bleibt uns auch heute noch in bester Erinnerung. Franziska Turtschi-Seiler, Tochter des ehemaligen Präsidenten und heutigen Ehrenpräsidenten Werner Seiler, erzählte aus ihren Jugendjahren. Manch einer der Zuhörer wischte sich eine Träne aus den Augen und konnte sich sehr wohl an die schon lange zurückliegenden Geschichten erinnern. Franziska war so lieb, uns die Festrede zur Verfügung zu stellen.
    Zum Nachlesen gibt es diese unter folgendem Link: » Festrede

    Nach dem offiziellen Teil wurden die Gäste kulinarisch verwöhnt. Hanspeter Ruprecht vom Schlössli Bönigen und seine Helfer kochten ein leckeres Dreigang-Menü. Zur Verdauung wurden die Lachmuskeln der Gäste vom Komiker Ruedi Oppliger angeregt.


    Im feierlich geschmückten Festzelt wurde das von Hanspeter Ruprecht zubereitete 3-Gang Menü serviert. (Foto: SC Bönigen)

    Nach dem tollen Auftritt der Musikgesellschaft Bönigen wurde der offizielle Festakt um ca. 16:00 Uhr beendet. Ab diesen Zeitpunkt war das Festzelt auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

    Es blieb ausgiebig Zeit für Gespräche und das Austauschen von Erinnerungen. An die guten alten Zeiten erinnerten auch viele Ausstellungsstücke aus dem SCB Archiv, welche Werner Seiler sehr liebevoll bereitstellte und präsentierte. Andere fanden den Weg in die Bar und kamen dort langsam aber sicher „ids plagiere“ …


    Werner Seiler präsentierte Manschaftsfotos, alte Spielerlizenzen, Wimpel, Pokale und vieles mehr aus dem SCB Archiv (Foto: SC Bönigen)

    Am Abend unterhielten die Bermudas die Gäste im Festzelt mit ihrer gewohnten stimmungsvollen Show, es wurde gesungen und getanzt bis um Mitternacht oder eventuell noch etwas länger…


    Zusammen mit den Bermudas griff auch Riesen Chrigel in die Gitarrensaiten. (Foto: SC Bönigen)

    Zum Schluss bedankt sich der SC Bönigen ganz herzlich bei den rund 100 Helfern. Es war eine zeitaufwändige und harte Zeit. Auf- und Abbauarbeiten, Häfelifest und Jubiläum, im ganzen wurde vom 29.07.2014 – 03.08.2014 an 5 aufeinanderfolgenden Tagen gearbeitet. Der SC Bönigen durfte dank den einsatzbereiten und stets freundlichen Helfern so manches Kompliment entgegen nehmen.


     


    Grosse Arbeit leisteten all unsere Helfer, viel Einsatzwille, Freundlichkeit und Fröhlichkeit zeichneten sie aus.
    (Foto: SC Bönigen)

    Das 50 Jahr Jubiläum bleibt uns allen in bester Erinnerung. Gerne denken wir zurück an das tolle und gelungene Fest und freuen uns auf die kommenden Jahre. Der SC Bönigen zeichnet sich durch seine tolle Kameradschaft aus. Wir alle werden daran arbeiten, dass dies auch in den nächsten 50 Jahren so bleibt.


    Einige Gründungsmitglieder anlässlich der 50-Jahr Jubiläumsfeier des SC Bönigen
    vlnr: Dickenmann Hansruedi, Wenger Godi, Michel Alfred, Stucki Jürg, Templer Rolf, Dubler Hanspeter, Wenger Fritz, Seiler Werner, Seiler Kurt, Stucki Hansruedi, Tschudin Theo, Seiler Paul (Foto: SC Bönigen)

     


    Die Ehrenräsidenten anlässlich der 50-Jahr Jubiläumsfeier des SC Bönigen
    Dickenmann Hansruedi (links) und Seiler Werner (Foto: SC Bönigen)

     


    Die Ehrenmitglieder anlässlich der 50-Jahr Jubiläumsfeier des SC Bönigen
    vlnr: Wenger Godi, Spahni Erich, Tschudin Theo, Abegglen Ernst, Brunner Daniel, von Allmen Erich, Känel Arthur,Mühlemann Fritz, Hostettler Daniel, Seiler Kurt, Zurschmiede Andrew, Michel Daniel, Seiler Werner, Meier Urs. (Foto: SC Bönigen)

     


    Der Vorstand SC Bönigen und das OK der 50-Jahr Jubiläumsfeier
    Vordere Reihe vlnr: Mühlemann Kurt (Material), Zurschmiede Jeannine (Sekretärin), Michel Daniel (Beisitzer)
    Hintere Reiche vlnr: Michel Bernhard (Kassier), Michel Andreas (Vizepräsident), Brunner Daniel (OK Jubiläum Festwirtschaft), Reist Peter (Vizepräsident), Seiler Roger (Präsident, OK Chef Jubiläum), Willener Walter (Beisitzer), Leuthold Bruno (OK Jubiläum Personal), Pulfer Stefan (TK Chef), Zurschmiede Andrew (TK Chef) (Foto: SC Bönigen)

     

    » Sponsorenvereinigung